Freitag, 2. Juni 2017

Tag 15 (02.06.2017) Isola d'Elba, Marina di Campo (Camping Del Mare) => Lido di Capoliveri (Camping Village Europa) | ET-02 Calamita - Cessa dell'Asta Trail und ET-04 Calamita - Valle di Fosco Trail

Last day in paradise :-(

Heute morgen bin ich das letzte mal umgezogen und zwar von Marina di Campo (Camping Del Mare) nach Lido di Capoliveri (Camping Village Europa). Wollte ja den letzten Tag nochmal das Calamita Gebiet rocken.
Ja, habe ich auch gemacht. Bin die Tour ET-02 Calamita - Cessa dell'Asta Trail und ET-04 Calamita - Valle di Fosco Trail von Andreas Albrecht gefahren. (26,7 km | 969 hm).
Die Runde hatte dann doch ein paar Höhenmeter mehr als ich dachte, aber hier sind alles gute Wege wo man das ganz gut wegtreten kann.
Das Gebiet und die Landschaft hier sind einfach geil. Hier könnte ich Stundenlang durchradeln.
Der erste Trail (Cessa dell'Asta Trail) war nichts besonderes. Eine bereite,staubige Abfahrt mit etwas Geröll. Macht es nur gefährlich, weil man total unkontrolliert mit Mach 3 da runterballert. Kann man das nächste mal weglassen.
Der zweite Trail hingegen (Valle di Fosco Trail) war sehr schön. Der ist schmal, fängt auch recht staubig und mit einigem Geröll an, schlängelt sich später aber als schöner Pfad als am Berg entlang. Sehr schön.
Der Trail ist auch ein Teil des Capoliveri Legend Cup. Es ist schon wahnsinn, was die Jungs so mit ihren Hardtails wegknallen...

Den Rest des Tages hab ich am Strand gelegen und nochmal schön Sonne getankt. Der Strand ist hier sehr schön. allerdings aufgrund des Festa della Repubblica Feiertags auch ganzschön voll.

Das war vorerst die letzte Runde auf Elba :-(     ..., aber ich komme wieder :-)

Morgen geht es recht früh auf die Fähre und dann bis in die Schweiz, Bikebuddy Paul besuchen ;-)

Und jetzt werde ich mir nochmal schön italienische Pasta reinhauen.


Calamita

Calamita

Calamita

Calamita

Keine Kommentare:

Kommentar posten